Hausaufgaben zur Bemusterung

Am 20.06.18 erhielten wir von Fingerhut Haus einen großen Umschlag per Post übersandt, welcher einige „Hausaufgaben“ zur Vorbereitung der Bemusterung im Juli beinhaltete, welche wir in den nächsten Tagen abarbeiten wollen. Z.B. sind wir aufgefordert, uns Gedanken über die Elektroinstallation zu machen und unsere Wünsche auf übergroßen Grundrissen unseres Hauses einzuzeichnen. Da wir dies bereits digital mithilfe des iPads erledigt haben, gilt es nun, dies auf das Papierformat mit entsprechenden DIN-Zeichen zu übertragen. Auch sind Informationen und Hinweise zu der Beantragung von Hausanschlüssen enthalten. Die Spannung steigt jedenfalls merklich an.

error