Bemusterungsprotokoll

Keine zwei Tage nach der Bemusterung erhielten wir, wie von Herrn Stühn, unserem Berater im Kreativzentrum der Firma Fingerhut Haus, angekündigt, das Protokoll derselben per Post zugestellt, welches ca. 45 Seiten umfasst und alle Positionen, die während der Bemusterung besprochen wurden, beinhaltet. Dieses müssen wir nun durchsehen, kontrollieren und unterzeichnet zurücksenden. Letzteres allerdings erst, wenn wir das Angebotsprotokoll zur Bemusterung erhalten haben, welches in den kommenden Tagen zugestellt werden soll. Dieses beinhaltet zudem die Preise der zusätzlich ausgewählten Aspekte während der Bemusterung und es besteht die letzte Möglichkeit zu streichen, was wir dann doch nicht realisiert haben wollen. Die ergänzten und ausgearbeiteten  Grundrisse, bzw. Ausführungspläne unseres Hauses sollen wir ca. 3 Wochen nach dem Bemusterungstermin erhalten.

error